Summer Schools in England, Wales und Schottland

Englisch lernen ganz individually [ˌɪndɪˈvɪʤuəlɪ]

Das Oxford English Dictionary umfasst 600.000 Wörter. Bei Future Perfect zählt aber nur eins: You. Für uns ist das die Voraussetzung, damit der Aufenthalt in einer Summer School zu einem unvergesslichen Erlebnis wird.

Doch was macht eine Summer School in England, Wales oder Schottland so besonders? Zum einen ist es das intensive, tägliche Lernen im Sprachunterricht.

 Zum anderen ist es das große Programm an Freizeitaktivitäten, Ausflügen und Sportmöglichkeiten. Hier können die Kinder und Jugendlichen ihr Englisch praktisch anwenden.
Und machen so ganz nebenbei Lernfortschritte in hoher Geschwindigkeit. Englisch ist die verbindende Sprache zwischen SchülerInnen aus den verschiedensten Ländern – umso höher ist die Motivation, sich untereinander zu verständigen.

Wissenswertes rund um Summer Schools in England, Wales und Schottland

Die Summer Schools werden von den britischen Internaten in den Sommerferien angeboten. Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 17 Jahren können hier für eine oder mehrere Wochen teilnehmen, ab 3 Jahren sind sie gemeinsam mit ihren Eltern willkommen.

Die Angebote sind sehr vielseitig, vom Sport- und Abenteuercamp, zum Eltern–Kind Aufenthalt für die Kleinen bis hin zu einer Kombination von Reit- und Sprachcamp oder intensiver Maturavorbereitung. Bei diesen Möglichkeiten wäre jede/r gerne nochmals Kind. Wir beraten Sie gerne individuell über diese Juwelen der Feriencamps!

Wie finden wir die richtige Summer School für unser Kind?

Die Summer Schools haben verschiedene Schwerpunkte. Und wir wissen nur allzu gut, wie wichtig es für die Kinder und Jugendlichen ist, ihrem Sport oder Lieblingshobby nachgehen zu können. Andererseits bieten Summer Camps auch die Chance, neue Erfahrungen zu sammeln, unbekannte Sportarten auszuprobieren oder sich im Theaterspielen zu versuchen. Und nirgendwo schließt man schneller Freundschaften, als hier. Auch die Unterrichtsformen sind von Internat zu Internat verschieden. Um für Sie das perfekte Angebot zu finden, nehmen wir uns Zeit und gehen in die Tiefe.

Die Rahmenbedingungen

In einem persönlichen Gespräch lernen wir Ihr Kind und seine Interessen kennen. Das kann bei uns in Vorarlberg sein, bei Ihnen vor Ort oder natürlich auch per Video-Call. Gemeinsam stecken wir den Rahmen und klären folgende Punkte:

  • Wohin soll die Reise gehen? England, Wales oder Schottland, ans Meer oder aufs Land?
  • Was sind die Hauptziele dieser Reise?
  • In welchem Stundenumfang soll Ihr Kind täglich Sprachunterricht nehmen? Nur vormittags oder auch Extra-Kurse?
  • Welche Hobbys hat Ihr Kind? Betreibt Ihr Kind aktiv eine Sportart oder möchte es eine Sportart neu erlernen? Dies ist besonders wichtig, da nicht alle Internate z.B. Reit- oder Wassersportmöglichkeiten anbieten.
Die Auswahl der Summer School

Sobald wir eine genaue Vorstellung haben, wie die optimale Summer School für Ihr Kind aussehen könnte, wählen wir Vorschläge für Sie aus und prüfen direkt die Anzahl an freien Plätzen. Daraufhin entscheiden Sie sich für Ihren Favoriten. Gerne können wir gemeinsam eine Auswahl treffen und die Angebote durchsprechen. Auch bei der Anmeldung und bei den Reisevorbereitungen sind wir für Sie da, ebenso als Ansprechpartner während des Auslandsaufenthaltes Ihres Kindes.

Kosten der Summer Schools

Die Kosten für eine Summer School in England, Wales oder Schottland setzen sich immer aus Sprachunterricht und Freizeitangebot zusammen und inkludieren Vollpension. Eine Woche kostet ca. zwischen 1000 bis 1600 Pfund. Hinzu kommen An- und Abreise sowie Taschengeld. Bei einem Aufenthalt von zwei Wochen entstehen ca. Gesamtkosten von 2.500 bis 3.500 Euro.

Ein Auszug aus dem Summer School Programm

ISSFT Oxford (International Summer School for Teens)

ISSFT ermöglicht Teenagern Uni-Luft zu schnuppern, ist die Summer School doch auf dem Universitätscampus und inmitten der Universitätsstadt Oxford gelegen. Am Vormittag haben die Jugendlichen Unterricht in ihrem gewählten Unterrichtsfach, den Nachmittag verbringen sie zuerst in der gewünschten Akademie (Tennis, Golf, Rudern, Fotografie oder Theater) und anschließend gibt es noch jede Menge weitere Sport- und Freizeitaktivitäten zur Auswahl. Ausflüge führen beispielsweise nach Cambridge, Stratford-upon-Avon oder in einen Wasserpark. Die Top-Qualität von ISSFT sieht man auch daran, dass viele Muttersprachler*innen diese Summer School besuchen und jede Sprache 10% der Gesamtbesucherzahl nicht übersteigt. Echter Mehrwert ist somit garantiert. 

Alter:

13-18 Jahre

Lage:

60 Minuten von London Heathrow

Termin:

9.7.-29.7.22

Preis:

GBP 5.950,- (all-inclusive; inkl. Kranken- und Reiseversicherung, Unterbringung im Einzelzimmer; ohne Flug)


ISSFT Sterling
(International Summer School for Teens)

Die schottische Stadt Sterling ist umgeben von traumhaft schöner Landschaft und liegt zwischen Edinburgh und Glasgow. Auf dem Universitätscampus residiert ISSFT jeden Sommer und bietet den Kursteilnehmer*innen ein echtes schottisches Schulerlebnis, inklusive Clansystem und typisch, schottischer Clanspiele. Während Native und Non-Native Speakern am Vormittag eine Auswahl von acht Unterrichtsfächern zur Verfügung steht, besuchen die Jugendlichen anschließend ihr Wahlfach, bspw. Kodieren, Golf, Film oder Sports Leadership. Im Laufe des Nachmittags bleibt immer noch Zeit für Yoga, Fechten, einen Koch- oder Kunstworkshop, Trampolinspringen und vieles mehr. Geführte Ausflüge führen zu einigen der beliebtesten Touristenziele Schottlands. Top: Nur 10% aller Teilnehmer*innen gehören einer Sprache an!

 

 

Alter:

12-17 Jahre

 

Lage:

40 Minuten vom Flughafen Edinburgh

 

Termin:

24.7.-13.8.22

 

Preis:

GBP 4.650,- (all-inclusive; inkl. Kranken- und Reiseversicherung, Unterbringung im Einzelzimmer; ohne Flug)

Sevenoaks Summer School

Sevenoaks ist eine der weltweit führenden IB-Schulen und verfügt über erstklassige Klassenzimmer und Sportanlagen, wunderschön gepflegte Internatshäuser und Top-Lehrpersonal. Das Besondere an diesem akademisch anspruchsvollen Sommerprogramm ist, dass es von hauseigenen Lehrer*innen zusammengestellt und unterrichtet wird.

Die Schüler*innen erleben in den 43 Unterrichtsstunden pro Kurs Fächer wie Creativity, Social Leadership, Critical Thinking und Digital Skills. Zudem wird ein breites Spektrum an sportlichen und kreativen Aktivitäten angeboten.

Der Kurs eignet sich besonders für ehrgeizige Jugendliche sowie für Schüler*innen, die gerne auf eine englische Schule wechseln möchten.

Alter:

13-17 Jahre

Lage:

30 Minuten von London

30 Minuten vom Flughafen Gatwick

60 Minuten von London Heathrow

Termine:

6.7.-20.7.22

20.7.-3.8.22

Preis:

GBP 4.295,- (all-inclusive, ohne Flug)


Gordonstoun International Summer School (GISS)

Preis für 3,5 Wochen: GBP 5.800,- (alle Aktivitäten, Eintrittsgelder, Materialien, Transfer von/nach Inverness bzw. Aberdeen, Unterkunft, Verpflegung, Wäscheservice sind inkludiert; Flug muss separat gebucht werden)

Abenteuerspaß vom Feinsten! Hier möchte jeder nochmals jung sein.
In Gordonstoun kommen Muttersprachler und Kinder und Jugendliche, für die Englisch eine Fremdsprache ist, für dreieinhalb Wochen zusammen, um ganz viel Spaß zu haben, Freundschaften zu schließen und für viele bleibt dieses Camp wahrlich als der Sommer ihres Lebens in unvergesslicher Erinnerung.

Gordonstoun stellt jedes Jahr ein einzigartiges, äußerst vielfältiges Programm zusammen, das Sport, Spiel, Kreativworkshops, kurze Spracheinheiten und Abendteuer verknüpft. Die großzügige Ausstattung auf dem Campus wie Schwimmbad, Tennisplätze, Werkräume, Fotolabor, Küche, etc. werden für diverse Aktivitäten genützt. Wer reiten oder golfen möchte, gerne Go-Kart fährt oder sich im Tontaubenschießen üben möchte, hat auch dazu die Gelegenheit.

Während Kinder aus Australien oder Groß Britannien am Vormittag ein bis zwei Stunden Französisch lernen oder ihren englischen Schreibstil in einer Schreibwerkstatt verbessern, haben in dieser Zeit die Nicht-Muttersprachler eine Englisch Einheit auf dem entsprechenden Sprachniveau in Klassengrößen von ca. 6 SchülerInnen.

In den Internatsgebäuden gibt es, wie im regulären Schulbetrieb, getrennte Häuser für Mädchen und Buben.
Auf den hauseigenen Segelbooten verbringen die TeilnehmerInnen ebenfalls mehrere Tage und Nächte, an denen sie entlang der Westküste segeln und auf diversen Inseln neue Fertigkeiten erlernen und Abenteuer erleben.

Dazu zählen Klettern, Klippenspringen, Kajak- und Kanufahren, Abseilen, Mountainbiken etc. Sie können Ihre Sprösslinge dabei immer in besten Händen wissen. Bei einem Betreuungsschlüssel von 1:2 und bestens geschultem und erfahrenem Personal stehen Sicherheit und Wohlbefinden an erster Stelle.

Unbezahlbar an diesem Programm ist die Möglichkeit für SchülerInnen von 8-16 Jahren in natürlicher Umgebung, inmitten englischsprachiger Kinder und Jugendlichen Englisch zu lernen, ohne dafür stundenweise in einem Klassenzimmer zu sitzen. Ihr Kind kehrt nach diesem persönlichkeitsbildenden Sommer selbstbewusster und sprachgewandter nach Hause zurück.

Moreton Hall

Moreton Hall bietet ein breites Spektrum an Sommerkursen für verschiedene Altersgruppen und mit unterschiedlichen Ausrichtungen an.

Parent and Child Course

Für Kinder von 3-12 Jahren (keine Englischkenntnisse erforderlich)

Dauer: 1-3 Wochen

Preis für Kind + EW: GBP 2.200,- pro Woche GBP 880,- pro extra Kind, GBP 1.100,- pro extra EW

Dieser Kurs bietet Eltern und ihren Kindern eine einzigartige Gelegenheit das Leben auf einem englischen Internat kennenzulernen. Sie können viele Aktivitäten zusammen und getrennt machen.

Eltern:

Werden nach einem Einstufungstest entsprechend ihren Englischkenntnissen in Gruppen von max. 12 TeilnehmerInnen eingeteilt. Sie erhalten 15 Stunden Englisch pro Woche (Sprechen, Lesen, Hören, Schreiben, britische Kultur und Etikette).

In der Freizeit steht ihnen ein breites Angebot an Kultur-, Sport- und Kreativangeboten zur Verfügung. Ein Ganztages- und ein Halbtagesausflug sind ebenfalls im Preis inbegriffen.

Kinder von 3-7 Jahren:

Vormittags erhalten sie Sprachunterricht, den Nachmittag verbringen sie mit englischen und internationalen Kindern im Holiday Club.

Kinder von 8-12 Jahren:

Vormittags werden sie nach englischem Lehrplan ihrem Alter entsprechend unterrichtet. Den Nachmittag verbringen sie mit englischen und internationalen Kindern im Holiday Club.

Intensive Academic Course

Für Jugendliche von 13-17 Jahren

Dauer: 2-4 Wochen

Übernachtung in den Internatsgebäuden: Zimmer mit Dusche

Preis: GBP 1.300,- pro Woche

Nach einem Einstufungstest erhalten die Jugendlichen in Kleingruppen von max. 12 TeilnehmerInnen 30 Stunden Unterricht pro Woche. Die Lehrpersonen sind geschulte EAL (English as a Second Language) Pädagogen. Die Kurse legen einen Focus auf Sprachanforderungen in Biologie, Chemie, Physik, Mathematik, Geographie, Wirtschaftskunde und andere relevante Fächer. Sollte ihr Kind planen ein Schuljahr in England zu verbringen, ist dieser Kurs besonders empfehlenswert.

Weitere Schwerpunkte sind mündliche Präsentationen. Der Kurs bietet Gelegenheiten zum Diskutieren, für Musik, Kunst und Schauspiel. Ein Ganz-Tagesausflug steht immer am Sonntag auf dem Programm. Und wie es an Internatsschulen üblich ist, steht ein umfangreiches und vielseitiges Sportprogramm und weitere Freizeitmöglichkeiten zur Auswahl. Selbstverständlich erhalten die TeilnehmerInnen ein Abschlusszeugnis.


Den TeilnehmerInnen aller Kurse stehen Golfplatz, Tennisplätze, 25m beheizter Indoor Swimmingpool und Turnhalle zur Verfügung. Die Eltern haben zudem Zutritt zum Fitnessstudio.

Earlscliffe Summer Courses

Die UNESCO Schule Earlscliffe in Folkestone liegt nur wenige Gehminuten vom Strand und vom Stadtzentrum entfernt. Ein High-Speed Zug führt in weniger als einer Stunde nach London St. Pancras. Die Schule bietet vier verschiedene Sommer Kurse an und jedes Programm kann mit Zusatzmodulen erweitert werden. So schneidern sich die Teilnehmer*innen das für sie ideale Paket zusammen. Die erst kürzlich renovierten 2-3 Bett Zimmer haben alle ein integriertes Badezimmer und auf dem Campus besteht die Möglichkeit sich in der Freizeit mit Volleyball, Basketball, Badminton, Billiard und Tischtennis zu vergnügen. Neben vielen weiteren Nachmittags- und Abend Aktivitäten auf dem Campus erweisen sind auch die Spaziergänge zum Strand und zum Shopping und Eis essen in die Stadt größter Beliebtheit. Die 2 Ausflüge pro Woche führen nach London, Canterbury, lLeeds Castle oder dem Thorpe Vergnügungspark. Für den Halbtagessausflug stehen Fahrten zum Ashford Designer Outlet oder nach Folkestone an.

Gegen Aufpreis können Extras wie ein Ausflug zu den Harry Potter Studios order ein Musical Besuch in London West End gewählt werden. Individualisieren lässt sich der Aufenthalt beispielsweise auch mit einem Kurs im Stand-Up Paddeln oder 1:1 Englisch Unterricht.

Wer bis 30. April 2022 bucht, erhält den Early Bird Discount!

 

Alter:

Think Global!: 13-17 Jahre (A2+)

Sustainable Futures: 14-17 Jahre (B1+)

Mini-MBA: 15-17 Jahre (B2+)

Uni-Prep: 16-17 Jahre (B2+)

 

Lage:

90 Minuten vom Flughafen Heathrow

70 Minuten vom Flughafen Gatwick

 

Preise und Termine:

Think Global!: 26.6.-13.8.22 (1-7 Wochen buchbar)
2 Wochen: GBP 2.790,-
Early bird: GBP 2.590,-

Sustainable Futures: 26.6.-9.7.2.22 / 9.7.-23.7.22 / 23.7.-6.8.22
2 Wochen: GBP 2.990,-
Early bird: GBP 2.790,-

Mini-MBA: 26.6.-9.7.22 / 9.7.-23.7.22 / 23.7.-6.8.22
2 Wochen: GBP 2.990,-
Early bird: GBP 2.790,-

Uni-Prep: 26.6.-9.7.22
2 Wochen: GBP 3.100,-
Early bird: GBP 2.900,-

 

ISSOS St Andrews (International Summer School of Scotland)

Eine wahre internationale Erfahrung garantiert diese Summer School, bei der Native- und Non-Native Speakers bei allen Aktivitäten gemischt sind und jede Nationalität max. 10% der Gesamtteilnehmer*innenzahl ausmacht.

Vorab wählen die Schüler*innen ein akademisches Fach (Debate, Study Skills, Youth Leadership, English Language, Advanced English, Creative Writing oder IB-Extended Essay) und ein Wahlfach (Golf, Kunst, Tennis, Theater oder Film). Neben dem Unterricht finden zahlreiche Sport- und Freizeitaktivitäten, Highland Games, Ausflüge und ein vielseitiges Abendprogramm statt. Das Leben auf dem weitläufigen, schönen Campus der weltbekannten Universität St. Andrews ermöglicht ein erstes Schnuppern von Universitätsluft und bietet eine sichere Umgebung. Zum Meer sind es nur wenige Gehminuten.

Alter:

13-18 Jahre

Lage:

70 Minuten vom Flughafen Edinburgh

Termine:

29.6.-20.7.22

24.7.-14.8.22

Preis:

GBP 5.900,- (all-inclusive, inkl. Versicherung, ohne Flug)


ISSOS Cambridge (International Summer School of Scotland)

Das 3-wöchige all-inclusive Sommer Programm in Cambridge mischt Native- und Non-Native Speakers und limitiert jede Nationalität auf 10% der Teilnehmer*innen. An einer der renommiertesten Universitäten Großbritanniens wird Lernen kombiniert mit kreativen und sportlichen Angeboten, mit Abenteuer und Kulturprogramm. Neben einem akademischen Fach (Journalism, Business & Entrepreneurship, Debate, Advanced English oder Study Skills) wählen die Jugendlichen vorab Outdoor Leadership, Fotografie, Theater oder Tennis als Wahlfach aus. Das abwechslungsreiche Rahmenprogramm vor Ort garantiert eine unvergessliche und bereichernde Zeit mit ganz viel Spaß und Freude.

Alter:

16-18 Jahre

Lage:

30 Minuten vom Flughafen Stansted

Termin:

13.7.-3.8.22

Preis:

GBP 5.900,- (all-inclusive, inkl. Versicherung, ohne Flug)


Haileybury International Summer School

An dieser wunderschönen, historischen Internatsschule zwischen London und Cambridge finden Kinder und Jugendliche eine sichere, komfortable Umgebung mit fantastischen Sportanlagen vor.

Interessante Unterrichtsstunden fordern die Schüler*innen heraus, ihre Englischkenntnisse anzuwenden und zu verbessern und ihr fachliches und kulturelles Wissen zu erweitern.

Die Teilnehmer*innen genießen aktive Lern-Workshops in Museen und Galerien in London, Oxford, Cambridge oder Greenwich und lernen unterschiedliche Attraktionen und Sehenswürdigkeiten Großbritanniens kennen.

Jede Woche wählen die Kursteilnehmer*innen eine Focus Activity, welche von Fußball, Tennis und Hockey über Street Dance, Glee Club (Singen und Bewegung) und Krav Maga (Kampfsportart) bis hin zum Great British Bake Off reichen.

Alter:

English+ 11-13 Jahre

English+ Academic 12-16 Jahre

Lage:

30 Minuten von London Stansted

50 Minuten von London Heathrow

Termine:

10.7.-23.7.22

24.7.-6.8.22

Preis:

Preis für 13 Nächte:   GBP 3.400,- (all-inclusive, ohne Flug)

Preis für 27 Nächte:   GBP 6.800,- (all-inclusive, ohne Flug)


St Clare's Oxford - Juniors

Die Juniors der Summer School von St Clare’s Oxford sind auf einem eigenen Campus mit viel Grünfläche und einem Swimming Pool untergebracht. In dieser sicheren Umgebung können die Kinder sich frei bewegen und viel Zeit im Freien bei Sport und Spiel verbringen. Drei verschiedene Kurse mit unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten stehen zur Auswahl. In der Freizeit kümmert sich ein erfahrenes Team um das Wohl der Schüler*innen und sorgt mit zahlreichen teambildenden Spielen und Aktivitäten dafür, dass die Gruppe zusammenwächst und sich jede*r wohlfühlt. Ein vielseitiges Programm sorgt täglich für jede Menge Spaß und Action.

Alter:

Active English: 9-15 Jahre

Magic in Oxford: 10-15 Jahre

Young Leaders in Oxford: 13-15 Jahre

Lage:

60 Minuten von London Heathrow

Termine und Preise:

Active English:

10.7.-23.7.21 oder 10.7.-30.7.22 (2 oder 3 Wochen)

24.7.-13.08.22 oder 31.07.-13.8.22 (2 oder 3 Wochen)

2 Wochen: GBP 2.792,-

3 Wochen: GBP 3.885,-

 

Magic in Oxford: 10.7.-23.7.22 oder 24.7.-6.8.22

Young Leaders in Oxford: 31.7.-13.8.22

GBP 3.056,-

                       


St Clare's Oxford -Teenagers

St Clare’s Oxford ist die etwas andere Internatsschule in England. An dieser internationalen IB-Schule in der Universitätsstadt Oxford genießen Schüler*innen während des Schuljahres und in der Summer School etwas mehr Freiheiten als anderswo. Hier gibt es keinen abgeschlossenen Campus, vielmehr erstrecken sich die Schul- und Internatsgebäude über mehrere Straßen inmitten einer sicheren Wohngegend, nur 1 km vom Stadtkern entfernt. Die Jugendlichen haben die Wahl zwischen sechs verschiedenen Kursen mit unterschiedlicher thematischer Ausrichtung. Gastredner und Lehrausgänge an die Uni, in Museen, Galerien und Betriebe bereichern die Lernerfahrung und geben Einblick in das akademische, künstlerische und wirtschaftliche Leben Oxfords. Am Nachmittag gibt es neben diversen Sport- und Freizeitaktivitäten die Möglichkeit kulturelle Attraktionen der Stadt und der Umgebung zu besuchen. Abends trifft man sich beispielsweise zu einem Tischtennisturnier, zu Karaoke oder einer Talente Show und tauscht sich mit den neu gewonnenen Freunden aus aller Welt aus.

Alter:

14-17 Jahre

Lage:

50 Minuten von London Heathrow

Termine:

von 26.7.-14.8. (variieren nach Art des Kurses)

Preis:

ab GBP 1.902,- für 2 Wochen (Dauer: 2-4 Wochen)


St Clare's Oxford - Adults

Auch Erwachsene ab 17 Jahren kommen an St Clare’s Oxford sowohl im Sommer als auch das ganze Jahr über auf ihre Kosten. Die Schule hat keinen abgeschlossenen Campus, vielmehr gliedert sich das College mit seinen Schul- und Internatsgebäuden in das Stadtbild ein und in unmittelbarer Nachbarschaft befinden sich Supermarkt, Café und Buchhandlung. Das historische Stadtzentrum ist nur einen Kilometer entfernt.

Die Schule bietet diverse Kurse an, um den Bedürfnissen der einzelnen Teilnehmer*innen bestmöglich gerecht zu werden. Von English for Life über English for Exams, Leadership oder English and Culture bis hin zu Vorbereitungskursen für die Universität stellt das College vielseitige Kurse zusammen, die durch Study Visits und Gastredner bereichert werden und anhand von Wochenthemen aufgebaut sind. Auch die Erwachsenen können sich in ihrer unterrichtsfreien Zeit für kulturelle, soziale und sportliche Aktivitäten und Ausflüge anmelden und so noch tiefer in die englische Kultur eintauchen. Es besteht die Möglichkeit zur Unterbringung auf dem Campus oder bei Gastfamilien.

Alter:

17+ Jahre

Lage:

50 Minuten von London Heathrow

Termine und Preise:

Dauer und Termine variieren je nach Kurs

(im Sommer ab 2 Wochen buchbar)

Kursgebühr ca. GBP 700,- für 2 Wochen     

                       


Kilgraston International Summer School

Kilgraston liegt am Fusse der schottischen Highlands und ist nur ein Katzensprung von Bergen, Flüssen und der Küste entfernt. Edinburgh ist in weniger als einer Stunde erreichbar und ein beliebtes Ausflugsziel während der Summer School.

Zwei Programme stehen zur Auswahl:

Das General English Programme besteht aus 2 Stunden Englisch zur Stärkung der 4 Skills und einer Stunde Projektunterricht am Vormittag. Am Nachmittag wählen die Kinder entweder eine Akademie (Reiten, Tennis, Tanz) oder entscheiden sich für Multi-Arts oder Multi-Sports. Alle fünf Optionen stehen auch schottischen Kindern aus der Umgebung zur Verfügung, was das Spracherlebnis noch intensiver macht.

Für Jugendliche mit bereits sehr guten Englischkenntnissen und für Einheimische bietet Kilgraston ganz neu ein Youth Leadership Programme an. Hier werden Führungsqualitäten und Teamwork-Skills anhand von praktischen Aufgaben gefördert und kritisches Denken, Reflexionskompetenzen und Widerstandskraft trainiert. Ein toller Kurs, um wichtige Kompetenzen für die Uni und das spätere Berufsleben weiterzuentwickeln und praktisch anzuwenden.

 

General English Programme

Alter:

 Juniors: 8-12 Jahre

 Seniors: 13-17 Jahre

Lage:                        

50 Minuten von Flughafen Edinburgh

Termine:                  

3.7.-31.7.22 (immer So-So)

Preis:                        

GBP 1.000,- für die erste Woche

für jede weitere Woche GBP 900,-

(Aufpreis Reiten: GBP 150,-)

 

Youth Leadership Programme

Alter:                        

14-17 Jahre

Lage:                        

 50 Minuten von Flughafen Edinburgh

Termine:                  

3.7.-17.7.22 

17.7.-31.7.22

Preis:                        

GBP 2.000,- für 2 Wochen

 

 

 

Felsted International Summer School

Felsted School wurde 1564 gegründet und blickt auf eine lange Geschichte und viel Erfahrung im Bereich Erziehung und Persönlichkeitsentwicklung zurück. Felsted International Summer School profitiert von diesem Erfahrungsschatz und kann aus dem vollen Schöpfen was moderne Internatsunterkünfte und motiviertes, engagiertes Lehrpersonal betrifft. Die Integration von britischen Schüler*innen in der Summer School macht dieses Sommerprogramm zu etwas Besonderem. Neben Englisch oder Global Studies wählen die Teilnehmer*innen vorab eine Akademie aus, welche sie vier Tage die Woche nachmittags besuchen. Die einen fokussieren sich hier auf Mathematik oder Naturwissenschaften, andere bevorzugen Mode, Theater, Musik oder diverse Sportarten. Alle Schüler*innen werden von früh bis spät mit einem vielseitigen Programm und Ausflügen beschäftigt, sodass für Heimweh keine Zeit bleibt. Bei dieser freudvollen Summer School passiert viel Lernen ganz nebenbei.

Alter:

Juniors: 8-11 Jahre

Seniors: 12-17 Jahre

Lage:

20 Minuten vom Flughafen Stansted

60 Minuten vom Flughafen London City

70 Minuten vom Flughafen Luton

90 Minuten vom Flughafen Heathrow und Gatwick

Termine:

3.7.-14.8.22 (immer So-So; Mindestaufenthaltsdauer 2 Wochen)

Preis:
GBP 1.400,- pro Woche (all-inclusive, ohne Flug)


BSS (British Summer School)

British Summer School bietet sechs verschiedene Kurse für 6-20 Jährige an vier verschiedenen Internatsschulen rund um London an. Der Kurseinstieg ist jeden Sonntag möglich, mit einer flexiblen Aufenthaltsdauer von zwei oder mehreren Wochen. Das True Me Programm mit altersentsprechenden Aktivitäten setzt auf die Stärkung des persönlichen Wohlbefindens und der Selbstsicherheit und fördert Achtsamkeit und Authentizität.
Die Kursinhalte verfolgen das Ziel, die jungen Teilnehmer*innen Future Ready zu machen. Es werden für das 21. Jahrhundert relevante Fähigkeiten gefördert, wie kritisches Denken, Kreativität, Kollaboration und Kommunikation. Während unter der Woche an den Nachmittagen ein tolles Sport- und Freizeitprogramm auf dem Campus angeboten wird, finden Samstags und Sonntags Städteausflüge, eine Fahrt ans Meer oder der Besuch eines Freizeitparks statt. Beliebte Ziele sind London, Bath, Cambridge, Brighton, Eastbourne, Legoland oder Chessington World of Adventure.

 

 

Alter:

Explorers of the Future: 6-11 Jahre (Cumnor)
Adventurers of the Future: 9-14 Jahre (Worth)
Citizens of the Future: 12-17 Jahre (Oundle)
Academics of the Future: 12-17 Jahre (Worth)
Leaders of the Future: 15-20 Jahre (Herstmonceux)
Scientists of the Future: 16-20 Jahre (Herstmonceux)

 

Lage:

Cumnor:
60 Minuten von London Heathrow
90 Minuten von London Gatwick


Worth:
45 Minuten von London Heathrow
10 Minuten von London Gatwick


Oundle:
100 Minuten von London Heathrow
75 Minuten von London Stansted

Herstmonceux:
90 Minuten von London Heathrow
60 Minuten von London Gatwick

 

Preise und Termine:

von 19.6.-13.8.22
(variiert an den unterschiedlichen Standorten)


zwischen GBP 1.400,- und 1.550,- pro Woche
(all-inclusive, ohne Flug)


Bei fragen

+43 650 2101470

mw@futureperfect.at
Michaela Wüstner
Internationale Schulberatung
Am Brand 17  l  6900 Bregenz  l  Austria

Bereit, heute zu starten?
Bitte nutzen Sie das untenstehende Formular und lassen Sie sich kostenlos beraten:

Bereit, heute zu starten?
Bitte nutzen Sie das untenstehende Formular und lassen Sie sich kostenlos beraten:

BEI FRAGEN

+43 650 2101470

mw@futureperfect.at
Michaela Wüstner
Internationale Schulberatung
Am Brand 17  l  6900 Bregenz  l  Austria

Kontakt

+43 650 2101470
mw@futureperfect.at
Michaela Wüstner
Internationale Schulberatung
Am Brand 17   l   6900 Bregenz   l   Austria

Für E-Mail Anmelden

Copyright ©2022 Future Perfect Company . ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
crossmenu